Das Weiterbildungsprogramm der Partner Hamburger Abendblatt und Universität Hamburg Marketing GmbH

Weiterkommen > Specials

Specials


Wir bieten Ihnen mit "Specials" ein zusätzliches Programm im Rahmen Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterbildung in Hamburg an, das entweder mit Partnern der Universität Hamburg Marketing GmbH stattfindet oder gesondert auf Einladung.

„Feuer und Flamme für Frauen in Führung"

Die Partner Universität Hamburg Marketing GmbH und Hamburger Abendblatt rufen im Rahmen des Weiterbildungsprogramms „Weiterkommen“ mit ihrem Partner Pro Exzellenzia 4.0 ein neues Format ins Leben! Mit dem Slogan „Feuer und Flamme für Frauen in Führung“ laden wir zu Abenden am virtuellen Kaminfeuer ein, an denen ein Vortrag und der persönliche Austausch im Mittelpunkt stehen.

Wir starten am 28. November 2019 mit dem Vortrag „Bits. Byts. Gender. Impulse für eine geschlechtergerechte digitale Transformation“ von der Pro Exzellenzia 4.0-Projektleiterin Doris Cornils. Sie geht in ihrem Vortrag auf die aktuellen Herausforderungen im Zuge der digitalen Transformation ein. An Beispielen verdeutlich Doris Cornils, warum es für die Zukunft unserer Arbeits- und Lebenswelt von großer Bedeutsamkeit ist, dass wir die digitale Transformation, allen voran die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI), im Sinne einer geschlechtergerechten und von Vielfalt geprägten Welt aktiv mitgestalten. Im Anschluss an den Vortrag gibt es in gemütlicher Atmosphäre Raum und Zeit für Austausch, Plausch und Networking bei Getränken und Fingerfood.

Datum: Donnerstag, 28.11.2019
Ort: der Veranstaltungsort wird Ihnen nach der Anmeldung bekannt gegeben
Zeit: 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos und nur mit Anmeldung über die Webseite von Pro Exzellenzia möglich. Anmeldung hier!
Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine schriftliche Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail.


* Das Projekt Pro Exzellenzia 4.0 wird aus dem Europäischen Sozialfonds ESF und von der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert. Projektlaufzeit 01.01.2017-31.12.2020.


 

Die sechsteilige Sommervorlesung des Schulz von Thun Institutes für Kommunikation findet in Kooperation mit der Universität Hamburg Marketing GmbH statt. 

                                     - Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden -

Sommervorlesung 2019 des Schulz von Thun Institutes für Kommunikation

"Erfolgsfaktor Kommunikation - 6 Komponenten für ein gelingendes Miteinander im Beruf und im Privatleben"


Termine:
August / September 2019, jeweils 19:00 - 20:30 Uhr

Montag, 26.08.2019: "Kommunikation im Konflikt: Gut aufgestellt sein mit dem Inneren Team"
                                  mit Prof. Friedemann Schulz von Thun
Montag, 02.09.2019: "Zuhören und Aufnehmen – und damit etwas anfangen! Aktives Zuhören für Fortgeschrittene"
                                  mit Eberhard Stahl
Montag, 09.09.2019: "Sach- und Beziehungsebene: Die ewig doppelte Herausforderung"
                                  mit Marcus Poenisch
Montag, 16.09.2019: "Die Wahrheit der Situation erkennen und auf den Punkt bringen"
                                  mit Roswitha Stratmann
Montag, 23.09.2019: "Nein sagen!? Wie verbinde ich klare Abgrenzung mit Wertschätzung und Diplomatie?"
                                  mit Kathrin Zach
Montag, 30.09.2019: "Feedback und Resonanz: Von der Kunst, ein heikles Dilemma zu gestalten"
                                  mit Prof. Friedemann Schulz von Thun

Kosten: 490 € / Teilnehmer für die gesamte Veranstaltungsreihe (340 € für Studierende (Vollzeit), Azubis und Teilnehmer der Zusatzausbildung Kommunikationspsychologie)

Veranstaltungsort:
1., 2. und 4. bis 6. Vortrag: Montag, 26.08./02.09. und 16.09./23.09. und 30.09.2019: Universität Hamburg, Hörsaal ESA J, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg 
Lageplan: Hörsaal ESA J
3. Vortrag: Montag, 09.09.2019: Universität Hamburg, Anna-Siemsen-Hörsaal, Von-Melle-Park 8, 20146 Hamburg
Lageplan: Anna-Siemsen-Hörsaal (VMP8)


Weitere Informationen zum Inhalt der Vorträge und zu den Referenten finden Sie auf der Webseite des Schulz von Thun Institutes: Schulz-von-Thun Sommervorlesung 2019

 

 

 

Aktuelles

09./10.11.19: "Wie Frauen erfolgreich in Führung gehen" - Sichern Sie sich noch einen Platz im Seminar von Anja Mahlstedt!

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei