Das Weiterbildungsprogramm der Partner Hamburger Abendblatt und Universität Hamburg Marketing GmbH

Weiterkommen > Seminare > 25./26.04.2020

25./26.04.2020

- das Seminar ist zu diesem Termin abgesagt, nach einem Ersatztermin wird gesucht -

Seminar / Workshop mit Referent Jens Seiler
"Jens der Denker"

„Der große Gehirntrainer: Gedächtnis-, Lern- und Schnelllese-Techniken"

Sa/So,  ?  2020, jeweils 10:00 - 17:00 Uhr

Termin-Download

Zur Anmeldung / Buchung

Kosten: 450 € inkl. MwSt
Veranstaltungsort: Universität Hamburg Marketing GmbH, Feldbrunnenstraße 9, 20148 Hamburg

 

Seminarinhalte:

In dem Seminar erlernen Sie die Basis aller Gedächtnistechniken, eine Vielzahl an Lerntechniken sowie das sogenannte Speed Reading für Ihre beruflichen und privaten Belange. Sie trainieren Ihr Arbeitsgedächtnis, was zu einem entspannteren und effizienteren Arbeiten führt. Ein weiterer Schwerpunkt ist "Lernen lernen": Lerntechniken, die Sie im Studium oder in jeder anderen Art von Aus- und Fortbildung nutzen können. Mit den Schnelllese-Techniken steigern Sie Ihre Lesegeschwindigkeit und erhöhen Ihr Textverständnis. Die Kombination der genannten Techniken innerhalb eines Seminares baut Ihr Arbeitsgedächtnis aus. Sie werden entspannter und effizienter Ihren beruflichen und privaten Alltag meistern können.

Darum geht es:
• Wie lernt unser Gehirn?
• Basis der Gedächtnistechniken
• Handhabung von Fremdwörtern, Fachtermini und Namen
• Mnemotechnik für und mit Zahlen
• Freie Rede (aktiv und passiv)
• Unterstützung für Gehirn, Arbeitsprozesse und Denkprozesse
• Lerntipps: Priming, Zeigarnick-Effekt, Lernen in Bewegung u. v. m.
• strukturierte Vorbereitung von Lernstoff
• Mindmaps
• Einprägen komplexer Strukturen
• Gedächtnispalast
• Vornamen, Nachnamen, Namensherkunft
• Vorstellung: Höflichkeitsrituale nutzen, um erste Vorbereitungen in Ihrem Gedächtnis zu starten
• Merken von weiterführenden Informationen zur jeweiligen Person
• Basis-Lesetechniken zum Erhöhen der Lesegeschwindigkeit
• Höheres Lesetempo führt zu besserem Textverständnis
• Informationsflut bewältigen
• Zeit einsparen oder Lesemenge erhöhen - Sie gewinnen
• Konzentrationsfähigkeit trainieren
• nachhaltiger Praxis-Transfer

Das erreichen Sie:
• Erlernen von Gedächtnistechniken
• Erlernen von Lerntechniken
• Erlernen von Schnelllese-Techniken
• Namen und Gesichter merken
• Informationen aller Art nachhaltig behalten
• Vorträge frei halten
• leichterer Umgang mit Daten, Zahlen, Fakten
• Erhöhtes Lesetempo
• besseres Textverständnis
• Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
• besseres Zeitmanagement
• Selbstsicherheit gewinnen
• und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit des Gehirns steigern.

Wie Sie es erreichen werden:
Durch die Kombination der beiden Seminare "Gedächtnistraining" und "Schneller lesen" ist eine optimale Umsetzung schon beim Einüben während des Kombi-Seminars gewährleistet.
Insbesondere die Schnelllese-Techniken lassen sich so intensiver einüben, weil die notwendigen Pausen zwischen den Leseabschnitten mit Gedächtnis- und Lerntechniken sinnvoll und ergänzend genutzt werden. Gerade bei den Gedächtnistechniken kann im Kombi-Seminar noch weiter in die Tiefe gegangen werden. Sie lernen, wie Sie mit komplexen Strukturen sowie großen Datenmengen
umgehen können.

Das Kombi-Seminar bietet viele Vorteile:
• Merkfähigkeit verbessern
• Lesetempo steigern
• Textverständnis verbessern
• Konzentration steigern
• Mentale Fitness
• Mehr Eloquenz durch Erweiterung von Allgemeinwissen und Fachkompetenz
• Denkprozesse und Arbeitsabläufe einfacher strukturieren
• Weniger Prüfungsangst
• Weniger Prüfungsstress
• Besseres Lernen
• Motivation durch direkten Erfolg

Diesen Nutzen ziehen Sie aus dem Kombi-Seminar
• Ein erhöhtes Lesetempo führt zu besserem Textverständnis. In Kombination mit Gedächtnistechniken erlernen Sie, das Gelesene schnell und nachhaltig im Kopf zu behalten.
• Wer die Vorteile eines guten Gedächtnisses verinnerlicht hat, informiert und recherchiert mehr. Hier hilft eine gesteigerte Lesegeschwindigkeit, dieses Potential voll auszuschöpfen.
• Sowohl das Trainieren seines Arbeitsgedächtnisses als auch das schnelle Lesen stärken Ihre Konzentrationsfähigkeit.
• Beide Techniken dienen der leichteren Handhabung des beruflichen Alltags. Warum sie in diesem Kombi-Seminar nicht beide auf einmal lernen?

Geeignet ist das Kombi-Seminar für:
• Alle, die gedanklich schneller agieren, die der digitalen Demenz vorbeugen und die mental fit bleiben möchten.
• Alle, die ihre Weiterbildung, Ausbildung, ihr Studium bewältigen wollen.
• Alle, die einen Querschnitt Gehirn-gerechter Arbeits- und Denkprozesse erlernen wollen.
• Studenten, Auszubildende, Umschüler ...
• Alle, die Schwierigkeiten haben, sich Namen zu merken.
• Alle, die lernen wollen, sich an Personen und sie betreffende Informationen zu erinnern.
• Alle, denen bewusst ist, dass Namen das Sinnbild für unsere Persönlichkeit sind.
• Alle, die mehr oder schneller lesen möchten.
• Alle, die ihre Konzentration deutlich steigern möchten.

 

Vita:

Jens der Denker wurde mit einer beidseitigen Fußbehinderung geboren. In den 60-er-Jahren war die Medizin noch nicht fortgeschritten genug. So musste er die ersten 14 Lebensjahre nahezu lückenlos im Krankenhaus verbringen. Ein regelmäßiger Schulbesuch kam nicht infrage. Sein vermeindlicher Klassenlehrer nahm sich dafür zwei- bis dreimal die Woche Zeit, ihn am Krankenbett zu unterrichten. Als Jens fasziniert beobachtete, wie sein Bettnachbar Stenografie erlernen musste, war er fasziniert. Jens eignete sich die Stenografie autodidaktisch an.

Am liebsten übte Jens mit Texten aus Reiseberichten oder Lexika. Quasi als Nebeneffekt erlernte er so verschiedene Lerntechniken, bildete sich stetig weiter. Beruflich plante Jens Seiler, seine erworbenen Stenokenntnisse - mittlerweile war er mehrfacher Deutscher Meister der Stenografie - zu nutzen, um Parlamentstenograf zu werden. Lag es am langen Fristen im Krankenhaus? Lag es am langweiligen Beruf im Landtag? Oder lag es am Selbstverwirklichungsdrang? Schnell merkte Jens, dass er sich lieber selbstständig machen möchte.

Unter seinem Künstlernamen "Jens der Denker" tritt Jens Seiler seit 1984 bei Veranstaltungen in Deutschland sowie weltweit in bisher 45 Ländern mit seiner Show "Die Magie des Denkens - Gehirnleistungen jenseits des Vorstellbaren" auf. 

Jens Seiler entwickelte verschiedene Seminare, begann Fachbücher zu schreiben.

 

  

Aktuelles

Verschenken Sie einen Vortrag oder ein Seminar! Oder sichern sich gleich das Kartenpaket für alle 5 Vorträge zum Sonderpreis!

Das Weiterkommen-Programm 2020 als pdf zum Download finden Sie hier!

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei