Das Weiterbildungsprogramm der Partner Hamburger Abendblatt und Universität Hamburg Marketing GmbH

Weiterkommen > Seminare > 15./16.06.2019

15./16.06.2019

 

Seminar / Workshop mit den Referenten Stefanie Diller und Elmar Bartel

„Bestens ankommen in Beruf und Alltag: einfach besser kleiden - einfach besser sprechen"

Sa/So, 15./16.06.2019, jeweils 10:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldung / Buchung

Kosten: 390 € inkl. MwSt (kein Rabatt möglich)
Veranstaltungsort: Universität Hamburg Marketing GmbH, Feldbrunnenstraße 9, 20148 Hamburg

 

Das Seminar wird am Samstag von Stefanie Diller und am Sonntag von Elmar Bartel geleitet. 


Seminarinhalte:

Stil und Stimme sind Ausdruck unserer Persönlichkeit und das Erfolgsgeheimnis für einen starken Auftritt. Optimieren Sie Ihre Wirkung und lernen Sie, Ihre Persönlichkeit mit Ihrem individuellen Stil erfolgreich zu unterstreichen. Erfahren Sie, wie Sie mit nonverbaler und verbaler Kommunikation Ihre Selbstdarstellung verbessern. Erhalten Sie konkrete Anleitungen, um sich im Modedschungel besser zurechtzufinden und mit Ihrem Gegenüber besser zu kommunizieren. Ihr Gewinn: mehr Präsenz, Selbstsicherheit und Souveränität.

Kleidung und Sprache lassen Sie gut aussehen und gut ankommen!


15.06.: Stefanie Diller

Wie wirke ich und was denken andere Menschen über mich, wenn sie mich treffen? Wie kann ich mein Auftreten verbessern, mich sicherer und souveräner fühlen? Wir leben in Zeiten der emotionalen Selbstdarstellung- alles geht, vieles kann. Allerdings stimmt der erste Eindruck oftmals nicht mit der Person dahinter überein. 

Kleidung als nonverbale Kommunikation zeigt die Facetten unserer Persönlichkeit. Ob Businessanzug oder Jogginghose: Das Outfit ist Ausdruck des Mindsets und verschafft einen wesentlichen Nutzen im Auftritt und der zwischenmenschlichen Kommunikation. 

Ob mit Kollegen, Mitarbeitern oder als Baustein der Verkaufsstrategie: Das Aussehen, Auftreten und Benehmen sind unverzichtbar für mehr Erfolg und einen gekonnten Auftritt.

Es erwartet Sie ein spannender, humorvoller und inspirierender Tag rundum das Thema Kleidung und Stil, aus dem Sie sowohl beruflich, wie auch privat großen Nutzen für sich ziehen können. 

Vita:

Die aus den Medien bekannte Vortragsrednerin brennt für Mode, Stilfragen und erfolgreiches Auftreten. Sie studierte zunächst Modedesign, wirkte später als VIP-Beauftragte bei der Zeitschrift Gala und war im Textilmanagement für die Otto Group tätig. Ihre Tätigkeiten führten sie rund um den Globus bis nach Hongkong und Italien. Seit über 15 Jahren arbeitet sie in Hamburg und wird als Expertin für Vorträge in Unternehmen und von Privatkunden gebucht.

 

 

16.06.: Elmar Bartel

Im entscheidenden Moment durch kultiviertes Sprechen besser ankommen.

Seminarinhalte:

  • Die Grundlagen des Sprechens
  • Innere, äußere und inhaltliche Vorbereitung
  • Innere und äußere Haltung
  • Die Atmung
  • Entspannungsübungen
  • Die Stimme
  • Betonungen, Tempo und Pausen
  • Buchstaben und wie man sie ausspricht (Laut-Regeln)
  • Der Umgang mit schwierigen Texten, Aussprache
  • Lampenfieber?
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Die Kriterien fürs Hören und Verstehen

  • GESAMTEINDRUCK: Engagement, Glaubwürdigkeit, Ausstrahlung, Mitteilungsfähigkeit usw.
  • DENKSTIL: Informationswert, Zielorientierung, Originalität, Sprechdenk-Klarheit
  • SPRACHSTIL: Kürze und Prägnanz, Satzlänge, stilistische Varianz, Originalität, Anschaulichkeit
  • SPRECHSTIL: Gliederung des Textes, Betonungslehre, Aussprache und Wortakzent/Dialekte sind großartig
  • STIMME UND SPANNUNG: Klang, Tonhöhe, Satzmelodie, Nasalität, natürlicher Stimmsitz, Stimmhygiene (Schonung). Das eigene Potential nutzen

Musik und Sprache

  • Deutlichkeit im Gesang
  • Ansagen
  • Gespräche mit potent. Kunden und Agenten
  • Parallelen aus der Musik mit dem Sprechen: Phrasierung, Ritardando, Forte und Piano, Melodieführung, Wirkung und Stimmungen

Die Heilwirkung der gesunden Stimme (Atmung, Haltung, Einstellung usw.)

  • auf andere
  • auf sich selbst
  • Interaktives Handeln

Einfach mal die Klappe halten und zuhören

  • Die Kunst, nichts zu sagen
  • Schweigen
  • Pausen machen (beim Sprechen und im Allgemeinen
  • Die Kunst des Zuhörens und Lernens
  • Wahrnehmung anderer
  • erst klauen, dann eigenen Stil entwickeln

 

Vita:

Elmar Bartel ist seit über 30 Jahren beim ZDF. Vor und hinter der Kamera. Seine Stimme ist unzähligen Menschen vertraut. Als Sohn eines renommierten Opernsängers durfte er schon früh hinter die Kulissen von Theatern schauen, Show-Größen privat erleben. Als Entertainer unterhielt er jahrzehntelang selbst viele Gäste an Bord von Kreuzfahrtschiffen mit Sinatra-Interpretationen.

Was kann Ihnen jemand erzählen, der seine Hobbies zum Beruf gemacht hat, der fast jedes Land der Welt gesehen, der viele Jahre im Ausland gelebt hat und so gut wie alle Bereiche des größten Fernsehsenders Deutschlands wie seine Westentasche kennt und dort als Nachrichtensprecher und als Sprechtrainer arbeitet? Eine ganze Menge!

 

Aktuelles

Aufschieberitis/Prokrastination? Viola Möbius hilft Ihnen mit Strategien und wertvollen Methoden. Melden Sie sich jetzt an, es sind noch Plätze frei am 6./7.4.19.

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei