Das Weiterbildungsprogramm der Partner Hamburger Abendblatt und Universität Hamburg Marketing GmbH

Weiterkommen > Rückblick

Rückblick

mit den Referenten*innen und Themen der vergangenen Jahre

 

2019

Vorträge mit den Keynote-Speakern:

Sabine Asgodom: "Empathie statt Ellenbogen: die neuen Führungsqualitäten"

Frank Behrendt: "Liebe dein Leben und NICHT deinen Job - mit gelassener Haltung besser leben und erfolgreicher arbeiten"

René Borbonus: "Klar zu scheinen ist einfach - klar zu sein ein Alleinstellungsmerkmal"

Thorsten Havener: "Ohne Worte - Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation"

Dr. Oliver Haas: "Glücklicher mit positiver Psychologie - warum wir wachsen, wenn wir Erfüllung finden"

 

Dreiteilige Vorlesungsreihe für Frauen: "Mehr Frauen in Führung: Potenzialentfaltung für Ihren Aufstieg!"

Andrea Och: "Entfalten Sie Ihr Potenzial: So geht professionelles Netzwerken"

Mette Bosse: "Entfalten Sie Ihr Potenzial: Gehen Sie mit Ihrem eigenen Verhandlungsstil auf Augenhöhe"

Dr. Barbara Schneider: "Entfalten Sie Ihr Potenzial: Fleißige Frauen arbeiten, schlaue steigen auf"

 

Seminare mit den Trainern:

Doreen Köhler: "Die Kunst des Verhandelns - mit praxisnahen Strategien, Methoden und Tipps zum Erfolg!"

Viola Möbius: "Angepackt! Aufschieberitis, der innere Schweinehung, Saboteure und Störer"

Susanne Grote: "Der ganz alltägliche Wahnsinn - gelassen und diplomatisch bleiben bei Nörglern und Besserwissern"

Stefanie Diller/Elmar Bartel: "Bestens ankommen in Beruf und Alltag: einfach besser kleiden - einfach besser sprechen"

Ilka Piechowiak: "Mit Persönlichkeit und Sozialkompetenz Menschen führen und für Ihre Ziele gewinnen"

Susanne Grote: "Erfolgsrhetorik: Ihr Auftritt - positiv - überzeugend - selbstsicher"

Silke Kienecker: "Meine Stärken - meine Wirkung"

Anja Mahlstedt: "Wie Frauen erfolgreich in Führung gehen"

Lisa Roth-Schnauer: "Selbstcoaching mit dem Modell des inneren Teams - ein Wegweiser für erfolgreiche Kommunikation"

 

6-teilige Reihe mit dem Schulz von Thun Institut für Kommunikation:
Sommervorlesung 2019: "Erfolgsfaktor Kommunikation - 6 Komponenten für ein gelingendes Miteinander im Beruf und im Privatleben"

Kommunikation: das Zauberwort des Jahrhunderts!
Zwischenmenschliche Kommunikation: als Herausforderung erkannt! Alles steht und fällt mit guter Verständigung, mit tragfähigen Beziehungen - im Privaten, im Beruflichen und im Politischen!
Die Hamburger Kommunikationspsychologie hat mittlerweile eine große Verbreitung gefunden, inspiriert von Professor Dr. Friedemann Schulz von Thun, sei es durch seine Taschenbücher „Miteinander reden 1–4“ – mit Millionenauflage im deutschsprachigen Raum und mit einer Reichweite bis nach China –, sei es durch seine legendären Vorlesungen an der Universität Hamburg oder sei es durch die Trainingsseminare seines Teams. Immer geht es darum, qualifizierte Professionalität und entwickelte Menschlichkeit zusammen zu führen, um der Kommunikation in unserem Leben gewachsen zu sein, gewachsen zu werden.

 

2018

Vorträge mit den Keynote-Speakern:

Steve Kroeger: "Hohe Ziele erreichen - wie Bergsteiger aus Rückschlägen Erfolge machen"

Dr. Stefan Frädrich: "Leadership - die 10 Gebote erfolgreicher Führung"

Viola Möbius: "Mehr Mut bitte! Wer sich traut, kann was erleben!"

Dr. Marco Frhr. von Münchhausen: "Das digitalisierte Gehirn - warum Konzentration das Navigationsinstrument im Zeitalter 4.0 ist"

 

Dreiteilige Vorlesungsreihe "So kommen Sie digital weiter!"

Erik Händeler: "Digitalisierung und Industrie 4.0 - warum es jetzt um den Menschen hinter der Technik geht"

Pero Mićić: "Wovon leben Sie morgen? Welche Chancen bieten sich, wenn die "Maschinen" bald fast alles besser können als Menschen"

Barbara Liebermeister: "Digital ist egal: Mensch bleibt Mensch - Führung entscheidet"

 

Seminare mit den Trainern:

Viola Möbius: "Die Macht der durchdachten und authentischen Kommunikation und Körpersprache"

Torsten Adamski: "Gefühlsmanagement mit Elefant und Reiter"

Frieder Barth: "Auf der Suche nach Selbst-Erkenntnis"

 

 

 

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei